Skip to main content

MACH1® Elektro E-Scooter Modell-2 EEC 36V 500W

(5 / 5 bei 22 Stimmen)

549,95 € 929,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2019 15:40
StraßenzulassungJa
Max. Geschwindigkeit20 km/h
Gewicht40 kg
Reichweite30 km
ModellErwachsenenmodell

Der Scooter kann mit einer von 4 Akkuvarianten bestellt werden. Zur Auswahl stehen dabei 1x 36V-12Ah Standard Akkus, 1x 36V-14Ah Original Akkus, 1x 36V-15Ah CSB Akkus oder 1x 36V-16Ah Panasonic Akkus. Der MACH1 Scooter mit EU Strassenzulassung ist für Personen ab 15 Jahren geeignet. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Personen, die vor 1965 geboren sind, keinen Führerschein benötigen. Alle anderen benötigen einen Führerschein, der zum Mofa fahren berechtigt. Das Mindestalter für eine Mofa-Prüfbescheinigung liegt bei 15 Jahren. Es besteht keine Helmpflicht bei diesem Scooter. Mit dem Roller ist eine Höchstgeschwindigkeit von 20km/h zu erreichen, die Reichweite beträgt bis zu 30km.


Gesamtbewertung

90%

"Konnte in allen Aspekten überzeugen!"

Reichweite
95%
Ausgezeichnet
Verarbeitung
90%
Sehr gut
Fahrverhalten
85%
Gut
Preis Leistung
90%
Sehr gut

Der MACH1 Elektro E-Scooter ist das ideale Fahrzeug, um den Ansprüchen Umweltschutz und Energieersparnis gerecht zu werden. Mit einem nachladbaren Hochleistungsakku kann er Strecken von bis zu 30 Kilometer passieren und stellt somit ein perfektes Transportmittel für den Weg zur Arbeit, zur Schule oder zum Einkaufen dar. Wir haben den Elektroroller im Folgenden für Dich getestet.

Aufbau und Funktionsweise

Der Mach1 E-Scooter besitzt die EU-Straßenzulassung und ist daher mit allen Bauteilen ausgestattet, die notwendig sind. Der Scooter verfügt über eine Beleuchtungsanlage mit Vorder- und Rücklicht sowie über zuverlässige Scheibenbremsen, die am Vorder- und Hinterrad angebracht sind. Für noch mehr Sicherheit beim Fahren sind auch zwei Seitenspiegel und eine Hupe vorhanden.

Im Lieferumfang erhalten sind:

  • Scooter mit Licht, Hupe, Spiegel und Sitz
  • Nummernschildhalterung
  • EU- Betriebserlaubnis
  • Ladegerät
  • Akku (verschiedene Auswahlmöglichkeiten)
  • Werkzeug Set

Der Scooter kann mit einer von 4 Akkuvarianten bestellt werden. Der 36V – 12 Ah Standard Akku ist dabei am Günstigsten. Man kann sich jedoch auch für einen Akku mit 14, 15 oder 16 Ah entscheiden, die leitungsfähiger sind. Somit können mit stärkeren Akkus also auch längere Strecken zurückgelegt werden. Pauschal kann man sagen, dass eine vollgeladener Akku abhängig von der Bodenbeschaffenheit und des Gewichts eine Reichweite von ungefähr 30 Kilometern ermöglicht. Die Höchstgeschwindigkeit des Rollers beträgt 20 km/h, was der einzige Kritikpunkt an diesem Roller sein kann. Nützlicherweise befindet sich am Tacho eine elektronische Anzeige, an der man während der Fahrt ablesen kann, wieviel Akkuladung noch vorhanden ist. Somit erkennt man also, wie weit man noch fahren kann, bevor der Akku nachgeladen werden muss. Der E-Scooter besitzt luftgefüllte Reifen mit Autoventil, auf denen Alufelgen montiert sind. Ein weiterer Vorteil des Elektrorollers ist die Tatsache, dass er klappbar ist. Somit kann er leicht im Kofferraum verstaut werden und überall mitgenommen werden, zum Beispiel auch mit zum Camping. Vor allem Pendler wissen den praktischen Roller zu schätzen. Denn dieser ermöglicht es, mit dem Auto auf Parkplätzen abseits der Innenstadt zu parken, um die letzte Strecke bis zum Büro auf bequeme Art, ohne Stau, zurückzulegen. Bei dem Roller handelt es sich um einen der preisgünstigsten Fortbewegungsmittel mit Straßenzulassung auf dem Markt. Bei den aktuellen Strompreisen kosten 100 Kilometer Fahrt nur etwa 50 Cent.

Für wen ist der Mach1 Elektro E-Scooter geeignet?

Es ist wichtig zu wissen, dass man einen Führerschein, der zum Mofa fahren berechtigt ist, benötigt, um den Scooter auf öffentlichen Straßen zu fahren. Das Mindestalter für eine Mofa-Prüfbescheinigung liegt bei 15 Jahren. Deshalb ist der Mach1 Roller auch ein beliebtes Transportmittel für Schüler, da er diesen die Möglichkeit bietet, selbstständig zur Schule zu fahren. Personen, die vor 1965 geboren sind, benötigen keinen Führerschein für dieses Modell. Der Vorteil daran, dass der Roller nicht schneller als 20 Stundenkilometer fährt, ist, dass deswegen auch keine Helmpflicht besteht. Aus Sicherheitsgründen sollte man aber dennoch nicht auf das Tragen eines Helms verzichten. Das Fahrverhalten des Rollers ist sehr leicht und angenehm. Die Beschleunigung erfolgt über einen Drehgriff, genau wie bei einem Motorrad. Der Roller ist für Personen aller Altersklassen geeignet und stellt ein preiswertes und umweltfreundliches Fortbewegungsmittel dar.

Kundenmeinungen

Die Kunden loben vor allem die kinderleichte Bedienung sowie die ausgezeichnete Straßenlage des E-Scooters von Mach1. Auch behinderte Personen benutzen den Scooter gerne und berichten, dass ihnen der Scooter einen Teil ihrer Beweglichkeit zurückgegeben hat. Viele der Kunden nehmen den Scooter auch gerne mit in den Urlaub und sind davon begeistert, wie gut er sich durch das Zusammenklappen im Auto verstauen lässt. Dennoch handelt es sich bei dem Roller um ein robustes Produkt, denn auch Kunden mit einem Gewicht um die 100 Kilogramm fühlen sich auf dem Scooter sicher und sprechen von einem bequemen Fahren. Alle Kunden sind sich darüber einig, dass der Mach1 Elektro Scooter die perfekte Produkt dafür ist, mobil unterwegs zu sein und dabei Geld zu sparen.

Preis- Leistungsverhältnis

Kunden und Tester sind sich darüber einig, dass der Mach1 Elektro E-Scooter zu einem ausgesprochen fairen Preis angeboten wird. Das Fahrzeug verfügt über eine EU Straßenzulassung und ist technisch solide und hochwertig hergestellt. Seine Leistung steht den wesentlichen teureren Modellen in keiner Weise nach.

Fazit

Bei dem praktischen, klappbaren Elektro Scooter der Firma Mach1 handelt es sich um eine moderne Art der Fortbewegung. Umweltfreundlich und abgasfrei stellt er ein Fortbewegungsmittel dar, dass von Personen aller Altersklassen benutzt werden kann und für eine erhöhte Mobilität sorgt. Die Betriebskosten sind sehr gering und der Scooter ist fast wartungsfrei. Auch Jugendliche ab dem 15. Lebensjahr können von diesem Elektroroller profitieren.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


549,95 € 929,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 26. Februar 2019 15:40