Skip to main content

Der Elektroroller Test 2019: Kaufberatung & mehr

Elektroroller TestDa Elektroroller in Deutschland immer beliebter werden ist auch die Nachfrage nach den Geräten groß und dementsprechend natürlich auch das Angebot vielschichtig, weshalb wir den Elektroroller Test durgeführt haben. Von den einfachen Elektrorollern ohne Straßenzulassung bis hin zu den Premium-Modellen ist in Kaufhäusern und Online Shops alles zu finden.

Damit Du beim Kauf eines neuen Gerätes nicht im Regen stehst, geben wir Dir in unserem Elektroroller Test einen umfassenden Überblick über die besten Roller am Markt.

Und wir sagen Dir, worauf Du beim Kauf eines Elektrorollers achten solltest. Denn nur, wenn du mit dem Roller auch ohne Probleme mehrere Jahre lang fahren kannst, ist dieser auch wirklich eine Bereicherung. Daher empfehlen wir die Testsieger aus unserem Elektroroller Test, da sie sich nachweislich in mehreren Punkten als hervorragend erweisen. Um das perfekt passende Modell für dich zu finden, kannst Du einfach unseren Produktfilter verwenden – klicke einfach hier!


Unsere Sieger der einzelnen Kategorien

1234
MACH1® Elektro E-Scooter mit EU Strassenzulassung 20Km/h Mofa Modell-2 EEC 36V/500W (Es besteht keine Helmpflicht für diesen Scooter) (1x 36V-14Ah Original Akkus) - Unser Testsieger E-Scooter Roller Original E-Flux Freeride 1000 Watt 48 V mit Licht und Freilauf Elektroroller E-Roller in vielen Farben (schwarz) - Takira Tank Type 800TT Elektro-Scooter 36V 800W 40 km/h 25 km StVZO - Elektro Scooter 1000 Watt E-Scooter Roller 36V / 1000W Elektroroller - Viron V.7 -
Modell MACH1® Elektro E-Scooter Modell-2 EEC 36V 500WE-Scooter Roller Original E-Flux Freeride 48V 1000WTakira Tank Type 800TT Elektro-Scooter 36V 800WViron V.7 Elektro Scooter 36V 1000W
Preis

549,95 € 929,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

296,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

351,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

90%

"Konnte in allen Aspekten überzeugen!"

90%

"Der beste Roller ohne Straßenzulassung!"

87.5%

"Unsere Empfehlung für erfahrene Fahrer!"

85%

"Gutes Einsteigermodell!"

Bewertung
StraßenzulassungJaNeinJaNein
Max. Geschwindigkeit20 km/h35 km/h40 km/h32 km/h
Gewicht40 kg38 kg42 kg38 kg
Reichweite30 km25 km25 km20 km
ModellErwachsenenmodellErwachsenenmodellErwachsenenmodellErwachsenenmodell
Preis

549,95 € 929,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

296,00 € 499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

351,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

479,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht VerfügbarDetailsNicht Verfügbar

Mobil unterwegs sein zu können ist in unserer heutigen Gesellschaft immer wichtiger. Denn so müssen zum Beispiel dringende Termine eingehalten werden und für viele benötigen auch für familiäre Aufgaben und berufliche Verpflichtungen das Erstellen eines genauen Zeitplans, der täglich eingehalten werden muss. Besonders im Berufsverkehr der Großstadt ist die Fortbewegung jedoch eingeschränkt und das Autofahren stellt sich als genauso großes Problem dar wie das Finden eines Parkplatzes. Deshalb suchen immer mehr Personen alternative Möglichkeiten der schnellen Fortbewegung, die gleichzeitig auch umweltfreundlich und energiesparend sind. Während kleine Elektroautos weit über dem verfügbaren Budget liegen, sind Elektroroller beziehungsweise Elektroscooter eine gute, kostengünstige Alternative, die schon seit Jahren gefragt ist und mit denen man ohne Probleme auch durch ein dichtes Verkehrsaufkommen fahren kann.

Heute gibt es auf dem Markt eine ganze Reihe von Modellen, die unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, wie zum Beispiel eine unterschiedliche Motorleistung oder den Besitz eines Sattels. Zum Teil können die Elektroroller sogar zusammengeklappt im Kofferraum des Autos transportiert werden. Elektroroller sind Motorroller, die mit einer Batterie und dem dazu gehörenden Ladekabel an der Steckdose aufgeladen werden. Bevor man sich zum Kauf eines Elektrorollers entscheidet, sollte man sich jedoch erst unseren Elektroroller Test ansehen, um genau den richtigen Roller für den eigenen Bedarf zu finden.


Vorteile eine Elektrorollers

Elektroroller TestSchon zu Kindeszeiten haben Roller unser Leben erleichtert. Egal, ob man ihn einfach zum Skaten, als Transportmittel oder als Sitzplatz verwendet hat. Roller waren immer schon eine tolle und billige Alternative zu Fahrrädern oder anderen Fahrzeugen. Nun hat sich die Rollerindustrie etwas neues ausgedacht, um die Roller für Erwachsene und Jugendliche wieder interessanter zu machen. Die Antwort lautet Elektroroller, die wir dir in unserem Elektroroller Test vorstellen. Egal ob man zur Arbeit fahren möchte oder seinen Kindern eine Erleichterung und Alternative zu den überfüllten und überteuerten Infrastrukturen bieten möchte, all das ist mit Elektrorollern möglich. Es handelt sich hierbei im Vergleich zu anderen Fahrmöglichkeiten eindeutig die Billigste, Umweltschonenste und Angenehmste.


Arten der Elektroroller

Elektroroller TestDie Elektroroller Industrie bringt jede Menge verschiedener Modelle mit sich. Unser Elektroroller Test hat für dich einen Großteil dieser Modelle genauer unter die Lupe genommen. Wir unterscheiden hierbei zwischen den Arten für Erwachsene und Kinder. Manche der getesteten Modelle haben extra eine Altersbeschränkung, damit du weist, ob es für dich oder deine Kinder geeignet. Deshalb haben in unseren Top 3 auch ein Kinder Modell mit aufgegriffen. Ein weiterer Unterschied, den man bei dem Kauf beachten sollte, ist, ob der Roller einen Sitz mit beinhalten soll oder nicht. Hierbei kommt deine individuelle Entscheidung ins Spiel. Unser Elektroroller Test hat ergeben, dass fast alle Sitze hervorragenden Komfort bieten. Deshalb ist ein Kauf mit Sitz auf jeden Fall zu empfehlen. Allerdings sind die Kinder Modelle meist ohne Sitz, da diese von Kindern sowieso nicht gerne gesehen sind, wie unsere kleine Umfrage ergeben hat.


Welcher Elektroroller ist für mich geeignet?

Hierzu ist es wichtig zu wissen, für was der Elektroroller aus unserem Elektroroller Test gebraucht wird. Ist er als Geschenk für ein Kind gedacht, das diesen in seiner Freizeit nutzt, um Freunde zu besuchen oder einfach nur Spaß zu haben, empfiehlt sich der Kauf einer der billigeren Elektroroller, denn auch mit diesen hat man eine Menge Fahrspaß!

Ab einem Gewicht von 60kg und einer Größe von 1,60m ist es jedoch ratsam, sich für eines der teureren Produkte zu entscheiden, denn mit zunehmendem Gewicht und Körpergröße verschlechtert sich die Beschleunigung und Maximalgeschwindigkeit der billigeren Elektroroller. Bei den leistungsstärkeren Modellen aus unserem Elektroroller Test stellt dies jedoch kein Problem dar.

Hierzu können wir dir folgendes Video empfehlen:


Darf ich ohne Führerschein Elektroroller fahren?

Elektroroller TestDas Wichtigste bei der Anschaffung von einem Elektroroller ist es, sich zunächst einmal darüber zu informieren, ob der Elektro Scooter in Deutschland verkehrstauglich ist. Im Internet werden viele Elektro Scooter Modelle zu attraktiven Preisen angeboten, die jedoch in den meisten Fällen nicht für die Straße zugelassen sind. Bei Missachtung der Vorgaben drohen zum Einen heftige Bußgelder, zum Anderen auch Punkte in Flensburg. Die Hersteller von teureren Elektro Scooter achten jedoch darauf, dass die Roller den Sicherheitsanforderungen entsprechen, die in Deutschland gesetzliche Pflicht sind.
Dazu gehören zum Bespiel:
  • Vorschriftsmäßige Beleuchtung
  • Bremsen an Vor- und Hinterrad
  • Montierte Klingel
  • Ausreichende mechanische Stabilität mit hochwertigen Bauteilen

In der Regel lassen sich solche Elektro Scooter auch schon mit einer gültigen Betriebserlaubnis kaufen. Will man sich beim Elektro Scooter kaufen also kommende Probleme sparen, empfiehlt es sich, eines der Produkte aus unserem Elektroroller Test zu kaufen. Eine Fahrerlaubnis benötigt man nur dann, wenn der Elektroroller schneller als 40 km/h fährt. In diesem Falle ist die Voraussetzung eine Mofa Prüfbescheinigung, die auch Jugendliche ab dem 15. Lebensjahr erwerben können. Wenn man mit dem Roller unterwegs, ist es wichtig, die nötigen Erlaubnisscheine mitzuführen. Auch auf eine Haftpflichtversicherung sollte beim Kauf eines Elektrorollers geachtet werden, sodass die Kosten möglicher Unfallschäden übernommen werden. Ein Schutzhelm ist laut Gesetz keine Vorschrift, dennoch empfehlen wir von Elektroroller Test, aus Sicherheitsgründen grundsätzlich einen Helm zu tragen, wenn man mit dem Roller schneller als 20 km/h fährt. Mit dem Elektro Scooter gilt automatisch auch die Straßenbenutzungspflicht, man darf also nicht auf dem Gehsteig fahren.


Elektroroller gebraucht kaufen

Natürlich kannst du deinen Elektroroller auch über Ebay oder andere Plattformen gebraucht kaufen. Sehr viele der Elektroroller werden oft teuer gekauft und landen kurze Zeit später auf Gebrauchtwaren-Portalen. Rudergeräte können also auch gebraucht, oftmals auch als Schnäppchen, erworben werden. Die Nachteile eines Gebrauchtkaufs sind jedoch, dass die Garantie des Herstellers fehlt und eventuell verschwiegene Schäden am Roller vorliegen. Wer besonders Viel Wert auf Garantie und Kundenservice legt, der sollte sich lieber für ein Neugerät aus unserem oberen Elektroroller Test entscheiden.


Preise der Elektroroller

Elektroroller TestDie Preise unserer Testsieger im Elektroroller Test liegen zwischen 100 Euro und rund 700 Euro. Im Allgemeinen hat unser Elektroroller Test gezeigt, dass Elektroroller für Kinder bereits ab 100 Euro empfehlenswert sind. Sollte regelmäßig mit dem Elektroroller gefahren werden und wenn der Elektroroller auch für ein Körpergewicht ab 60 kg und einer Körpergröße ab 1,60m ausgelegt sein soll, ist ein hochpreisigerer Elektroroller zu empfehlen.


Fazit

Die heutigen Elektroroller sind enorm leistungsstark und modern. Ihre Motoren können eine Leistung von 250 bis 1000 Watt erzielen und sind somit für jede Bodenbeschaffenheit komfortabel. Mit einer Akkuleistung von bis zu 20 Kilometern sind unsere Elektroroller aus dem Elektroroller Test die Elite der Scooterindustrie. Es gibt für jeden Einsatzzweck unterschiedliche Modelle und auch für Personen ohne Führerschein gibt es Elektroroller, die man auf privatem Grund führen kann. Meist werden solche Modelle im Ausland hergestellt und können somit schnell und einfach über unseren Elektroroller Test online auf Amazon bestellt werden. Wer jedoch einen Elektro Scooter auf öffentlichen Straßen fahren möchte, muss einen geeigneten Führerschein dafür besitzen und den Elektroroller zudem mit doppelten Bremsen, Spiegeln und Lichtern versehen.

Elektroroller sind sehr umweltfreundlich, vor allem, wenn man grünen Strom zum Laden der Akkus verwendet. Sie sind zudem äußerst sparsam, da man meist mit nur mit 50 Cent pro 100 Kilometer Stromkosten rechnen muss. Alleine deswegen kann man sie als Transportmittel der Zukunft betrachten. In unserem Elektroroller Test kann man sich nochmals über alle Features informieren. Es lohnt sich wirklich sehr, die Modelle aus unserem Elektroroller Test zu betrachten, da sie sehr stabil gebaut sind und somit jahrelangen Fahrspaß garantieren.

Abschließend kann man sagen, dass der Kauf eines Elektrorollers aus unserem Elektroroller Test auf jeden Fall rentabel ist. So bringt er jede Menge Vorteile mit sich: Der Weg zur Arbeit oder zur Schule wird ein Mix aus Fahrspaß, Umweltbewusstsein und dem Gedanken an das gesparte Geld, dass man zum Kauf seines Mittagessens verwenden kann. Dank unserem Elektroroller Test ist dir hoffentlich auch deine Entscheidung zwischen den verschieden Modellen leichter gefallen. Egal, ob es nun der neue oder gebrauchte Elektroroller wird. Wir, das Elektroroller Test Team, hoffen, dass du viel Spaß mit deinem Elektroroller haben wirst!